FinVermV: Ein Buch mit sieben Siegeln

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie blieb die überarbeitete Fassung der Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV) lange Zeit schuldig. Nun ist sie also da! Aber schon regt sich vermehrt Kritik aus dem Markt. Nein, der weite Wurf ist mit dieser Neufassung wahrlich nicht gelungen, bleiben doch zu viele Punkte im Unklaren bzw. sind teils sogar strittig. In einem Gastbeitrag erläutert Rechtsanwalt Dr. Martin Andreas Duncker seine Bedenken zur Version „FinVermV 2.0“. AssCompact