Die lockere Geldpolitik der EZB geht weiter (KOLUMNE)

Und wo wir schon mal beim Thema Niedrigzinsen sind… In seiner Kolumne pointiert Henrik Müller, Professor für wirtschaftspolitischen Journalismus an der Technischen Universität Dortmund, die anstehenden Maßnahmen mit denen sich Mario Draghi noch vor seinem Abtritt als Chef der Europäischen Zentral Bank (EZB) in das Gedächtnis der Marktteilnehmer brennen wird. Die Geldpolitik wird wohl weiter gelockert und die Niedrigzinsparty geht weiter. Manager Magazin

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe