Zitat des Tages – Die gesetzlichen Krankenkassen und die aktuelle Gesundheitspolitik – 10.07.2019

„Das deutsche Gesundheitswesen soll weiter verstaatlicht und immer mehr Kosten auf die Gesetzliche Krankenversicherung verlagert werden.“

Zugegeben, der erste Halbsatz dieses Zitats könnte beim flüchtigen Durchlesen auch aus der Feder eines Wahlkampfschreibers der US-amerikanischen Republikaner stammen. Tut er aber nicht. Vielmehr wollen die beiden alternierenden Verwaltungsratsvorsitzenden Georg Keppeler (Versichertenvertreter) und Johannes Heß (Arbeitgebervertreter)der AOK NORDWEST mit diesem Statement auf die ihrer Meinung nach in Schieflage geratene Gesundheitspolitik von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) aufmerksam machen. Was die Kassenvertreter umtreibt, lesen Sie auf Cash.ONLINE

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe