Zitat des Tages – bAV anders gedacht – 18.06.2019 (INTERVIEW)

„Es gibt Vermittler, die hauptsächlich Versicherungsgeschäft machen und die pdUK als Auffanglösung wollen, weil immer mal wieder danach gefragt wird. Andere nutzen den Vorteil, mit einem alternativen Modell in den Markt zu gehen, in dem sie weniger Wettbewerb haben als bei der klassischen Direktversicherung, die jeder anbieten kann.“

Die pauschaldotierte Unterstützungskasse (pdUK) ist der älteste Durchführungsweg in der betrieblichen Altersvorsorge und fristet dennoch oftmals ein Schattendasein im Glanze der Direktversicherung. Zu Unrecht findet Manfred Baier, Geschäftsführer der AUTHENT Penstreuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaftund Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes pauschaldotierter Unterstützungskassen und erläutert im Interview, warum er der pdUK großes Umsatzpotenzial einräumt. Versicherungsmagazin

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe