Gibt es zum Provisionsdeckel noch eine Entscheidung vor der Sommerpause?

Schaute man als geneigter Beobachter auf die politische Dimension des Provisionsdeckels, so konnte man sich des Gefühls nicht erwehren, die Bundesregierung wolle eine Verabschiedung des Referentenentwurfs zur Deckelung der Abschlussprovisionen in der Lebensversicherung noch unbedingt vor der Sommerpause erwirken. Doch nun wurde dieses für die Versicherungswirtschaft so entscheidende Thema bereits zum zweiten Mal von der Tagesordnung gestrichen. Kann es wirklich sein, dass der Gegenwind aus den Reihen der Assekuranz doch zu einem maßvolleren, konstruktiveren Umgang mit dieser Problematik führt? procontra-online

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe