Berufs-und Erwerbsunfähigkeit: Die häufigsten Ursachen (INFOGRAFIK)

Eine aktuelle Umfrage unter den Mitgliedsunternehmen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) war die Grundlage für die Veröffentlichung der jüngsten Statistik zu den häufigsten Ursachen für das Eintreten einer Berufs- und Erwerbsunfähigkeit. Wie bereits im Vorjahr, waren wiederum Krankheiten der Psyche und Nervenkrankheiten die Hauptursache dafür, dass Menschen berufs- bzw. erwerbsunfähig wurden. Diese Krankheitsgruppe führt mit mittlerweile mit rund 36 Prozent, also mehr als Drittel, die Liste der Ursachen „unangefochten“ an. VersicherungsJournal

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d Bloggern gefällt das: