Zahl des Tages – Zuzahlungen durch gesetzlich Krankenversicherte – 28.05.2019

668

Millionen Euro mussten gesetzlich Krankenversicherte im letzten Jahr an Zuzahlungen leisten, um die durch die gesetzliche Krankenversicherung nicht abgedeckten Leistungen zu finanzieren und damit eine vollumfängliche Behandlung zu erhalten. Die Mehrkosten stiegen demnach im Zeitraum zwischen 2016 bis 2018 um gut zehn Prozent. Pfefferminzia

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe