Berufsunfähigkeitsversicherung: Je früher, desto besser (VIDEO & BILDERSTRECKE)

Gebetsmühlenartig wird von Versicherungsvermittlern in Beratungsgesprächen immer wieder darauf hingewiesen, dass ein frühestmöglicher Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung erste Bürgerpflicht sei. Der Motivation dafür ist simpel. Denn der Logik folgend, ist der menschliche Körper in jungen Jahren im Vergleich zu einem späteren Zeitpunkt im Allgemeinen gesünder und damit leichter versicherbar. Doch wie so oft, stemmen sich jüngere Kunden gegen die monatlichen Beiträge für eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Die Kollegen von procontra-online haben gute Gründe zusammengetragen, mit denen Sie im Beratungsgespräch mit Ihren Kunden punkten können.

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d Bloggern gefällt das: