Zitat des Tages – Direktzusage durch Investmentfonds – 02.05.2019 (INTERVIEW)

„Die Direktzusage ist dann der geeignete Durchführungsweg, wenn das Unternehmen eine individuelle bAV anbieten möchte und bereit ist, sich an der Gestaltung aktiv zu beteiligen sowie zu Gunsten eines attraktiven, transparenten und kostengünstigen Modells einen bestimmten Teil des Kapitalanlagerisikos mitzutragen.“

Die Direktzusage in der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) kann eine weitere sinnvolle Möglichkeit bieten, abseits der einschlägigen Durchführungswege wie Direktversicherung oder Unterstützungskasse die Betriebsrente für die eigenen Angestellten zu realisieren. Im Interview erläutert Adelheid Lanz, Leitung Pension Management/Prokuristin, European Bank for Financial Services GmbH, welche Voraussetzungen Unternehmen dafür schaffen müssen. Versicherungsmagazin

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d Bloggern gefällt das: