Makler wehren sich gegen drohenden Provisionsdeckel

Führt eine Verschärfung des Provisionsdeckels in der Lebensversicherung wirklich zu mehr Schutz für die Verbraucher? Die Fronten in der Diskussion um die seitens des Gesetzgebers angedachte Novellierung in der provisionsbasierten Vergütung für den Versicherungsvertrieb sind zweifelsohne verhärtet. Nun melden sich auch die Versicherungsmakler zu Wort, die ihren Berufsstand bei der Umsetzung nachhaltig als gefährdet ansehen. Und wem ist geholfen, wenn in einem beratungsintensiven Marktumfeld niemand mehr da ist, um die Verbraucher fachlich fundiert zur Seite zu stehen? procontra-online

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d Bloggern gefällt das: