Berufsunfähigkeitsversicherung: Zurückgehende Verkaufszahlen, trotz gestiegener Qualität

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist wohl ein perfektes Paradebeispiel für die unbedingte Notwendigkeit einer Verkaufsberatung im Versicherungsvertrieb. Denn ganz gleich ob nun Verbraucherzentralen, die Verbraucher, die Versicherungswirtschaft oder „Vater Staat“, alle sind sich einig, dass eine zusätzliche private Absicherung der Arbeitskraft eine sinnvolle Ergänzung zur gesetzlichen Erwerbsminderungsrente darstellt. Die Ratingagentur Morgen & Morgen hat den Status quo in Sachen Berufsunfähigkeit durchleuchtet und stieß dabei auf wesentliche Erkenntnisse, die zum Nachdenken anregen sollten. procontra-online

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d Bloggern gefällt das: