Diese Unfallversicherungen punkten bei der Regulierung

In Zusammenarbeit mit der Analyse- Beratungsgesellschaft ServiceValue GmbH hat die Zeitschrift FOCUS Money eine Onlinebefragung von knapp 59.000 Versicherungskunden durchgeführt, welche die Schaden- und Leistungsregulierung in verschiedenen Sparten der Assekuranz qualitativ zu analysieren versucht. Im Ergebnis wurden hierfür über 600 Produktanbieter in mehr als 20 Versicherungssparten bewertet. Ein aktueller Artikel im VersicherungsJournal befasst sich nun mit der Auswertung der Zahlen für die Unfallversicherung.

Kommentare sind geschlossen.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe