Zahl des Tages – Deutsche Bahn – 23.01.2019

57

Milliarden Euro sollen nach Berechnungen der Eisenbahngewerkschaft EVG der Deutschen Bahn fehlen, um die dringend notwendigen Infrastrukturprojekte sowohl personell als auch materiell auf eine sichere Finanzierung zu stellen. Damit springt die interne Gewerkschaft argumentativ in die vom Bundesrechnungshof geschlagene Bresche und macht mehr oder weniger direkt die politische Führung in Berlin für die Versäumnisse verantwortlich. Frankfurter Allgemeine Zeitung