Das sind die häufigsten Gründe für eine längerfristige Arbeitsunfähigkeit

Die eigene Gesundheit ist sicherlich eines der höchsten Güter, die es zu bewahren gilt. Doch nur allzu oft nehmen wir unser Wohlbefinden auf die leichte Schulter und muten unserem Körper mehr zu als er im Stande ist zu ertragen. Die Auswirkungen dabei können in Berufsunfähigkeit (BU) oder sogar Erwerbsunfähigkeit (EU) münden. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) hat die häufigsten Ursachen für BU und EU noch einmal durch aktuelles Zahlenwerk statistisch zusammengetragen und dürften eine sehr gute Argumentationsgrundlage im nächsten Kundengespräch für derlei Absicherungen dienen. procontra-online

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d Bloggern gefällt das: