Warum bAV in Betrieben keine Anwendung findet

Der weltweit agierenden Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen Aon wollte in einer aktuellen Studie herausfinden, warum trotz aller staatlicher Förderungen und der nochmaligen Stärkung der Durchführungswege in der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) durch die Einführung des Betriebsrentenstärkungsgesetzes (BRSG) in vielen, vor allen kleinstädtischen, Unternehmen keine bAV zu etablieren scheint. Die Studie zeigt, dass neben dem offensichtlichsten Grund – dem finanziellen Engpass – auch der bürokratische Aufwand oftmals ein Blocker gewertet wird. Versicherungsmagazin

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe