Zahl des Tages – AXA – 29.11.2018

584

Millionen Euro hat die französische AXA für die restlichen 50 Prozent am Joint Venture AXA Tianping hingeblättert und damit einen wesentlichen Schritt getan, um sich nachhaltig in der Nicht-Lebensversicherung im Reich der Mitte zu etablieren. Zwar musste die AXA Tianping deutliche Verluste im ersten Halbjahr 2018 hinnehmen, so führt die Gesellschaft das Feld der ausländischen Versicherer in China noch immer deutlich an. be.in.VALUE

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d Bloggern gefällt das: