Das Rentengeschenk mit einem Haken

Über die letzten Jahre brummte die Wirtschaft hierzulande und sorgte auch im Bundeshaushalt für ein sattes Plus. Und wer Wahlen gewinnen will, der wirbt um des Wählers Gunst. Ist man als Werbender in Regierungsverantwortung und hat die Mehrheit im Bundestag, dann kann beim Werben dann auch schon mal ein dickes Geschenk rausspringen. Die angekündigte Rentenerhöhung ist ein solches Geschenk, was sich bei näherer Betrachtung für rund 48.000 Bestandsrentner zu einem Trojanischen Pferd entpuppen könnte. Denn diese werden, nach Angaben des Bundesfinanzministeriums, mit dem Mehr an Rente nun auch steuerpflichtig werden. procontra-online

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d Bloggern gefällt das: