Artikel

Mit der PKV gut geschützt ins Ausland

Während Privatversicherte europaweit und zeitlich unbegrenzt von ihrem Versicherungsschutz profitieren können, gibt es im außereuropäischen Ausland unterschiedliche Regelungen, die von Anbieter zu Anbieter variieren. Die Musterbedingungen des Verbandes der Privaten Krankenversicherung schreiben hier zwar vor, dass der Versicherungsschutz im außereuropäischen Ausland „auch ohne besondere Vereinbarung“ während des ersten Monats eines vorübergehenden Aufenthaltes besteht. Dennoch sollten Privatversicherte ihren Versicherungsschutz vor entsprechenden Reisen genau überprüfen und sich die Vereinbarung nochmal schriftlich bestätigen lassen. Zum Artikel auf arzt-wirtschaft.de

WEITERE ARTIKEL


Advertorial

Wer hilft, wenn ein Versicherter chronisch krank wird?

Trotz aller Vorsorge und gesunder Lebensweise trifft es mehr als die Hälfte der Menschen irgendwann im Leben: Sie erkranken ernsthaft. Insbesondere Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebserkrankungen, chronische Lungenerkrankungen, psychische Störungen und Diabetes mellitus sind weit verbreitet. Leider sind dadurch Lebensqualität und Arbeitsfähigkeit immer negativ beeinträchtigt. Die AXA hat für diesen Fall besonders vorgesorgt und bietet mit dem gesundheitsservice360° eine sehr gute Betreuung für chronisch Kranke an. weiterlesen →

1 2 3 9
In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d Bloggern gefällt das: