Zitat des Tages – Deutsche Familienversicherung – 14.11.2018

„Die DFV Deutsche Familienversicherung AG und ihre bestehenden Aktionäre haben heute gemeinsam entschieden, den geplanten Börsengang der DFV aufgrund des schwierigen Kapitalmarktumfelds zu verschieben.“

So lautet eine Ad-hoc-Mitteilung, die Ende letzter Woche seitens der DFV Deutsche Familienversicherung AG veröffentlicht wurde. Mit dem Börsengang wollte der Digitalversicherer frisches Kapital zum Ausbau des Vertriebs und damit zum Unternehmenswachstum einsammeln. Diese Idee ist nun erst einmal ad acta gelegt. be.in.VALUE