Wohn-Riester stemmt sich gegen den Trend

Das Vorsorgen für den Ruhestand mittels Riester-Rentenversicherungen hat schon seit einigen Jahren die Gunst der Kunden verloren. In der Presse gescholten, konnten auch Erhöhungen der Zulagen mit Beginn dieses Jahres den Abwärtstrend sowohl im Neugeschäft als auch bei den Beständen nicht stoppen. Allein Wohn-Riester-Produkte können sich über positive Zuwachsraten freuen. Warum es sinnvoll sein kann, Investitionen für Bau, Kauf oder ggf. sogar Umbau der eigenen vier Wände aus Riester-Produkten zu tätigen zeigt procontra-online.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe