Die neuen Kfz-Regionalklassen

Des Deutschen liebstes Kind, das Automobil, ist so etwas wie ein Sakrileg und daher zollen wir der Neueinstufung der Kfz-Regionalklassen, die durch den Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) festgelegt wurde, schon so einiges an Respekt. Sicherlich ist dies ein rein pragmatischer Schritt, welcher lediglich ein genaueres Bild der Realität widerspiegelt. Dennoch, es gehört schon ein gehöriges Stück Mut dazu rund 5,5 Millionen Autofahrer aus 55 Bezirken durch die Einstufung in der neuen Regionalklasse im nächsten Jahr mehr bezahlen lassen. Auf der anderen Seite wird es für knapp 5,4 Millionen Halter günstiger. Trotzdem darf man gespannt sein auf die Reaktion der Autofahrer-Lobby. procontra-online

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d Bloggern gefällt das: