Das Ende einer Ära (BILDERSTRECKE)

Das waren noch Zeiten als die Deutsche Bank als Geldinstitut von internationalem Renommee die Schlagzeilen der europäischen Finanzblätter beherrschte. Etwas sarkastisch könnte man sagen, dies ist wohl das Einzige, was der einst so mächtigen Blaubank geblieben. Der Kursverfall an den globalen Handelsplätzen sorgt nun für den Rauswurf aus dem europäischen Leitindex EuroStoxx 50. Wahrlich, das Ende einer Ära. ARD-Börse

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe