McKinsey-Studie: Stellenabbau größer als angenommen

Die digitale Transformation, zugegebenermaßen eine etwas abgedroschene Begrifflichkeit, hat nichts von seiner Brisanz in puncto Paradigmenwechsel in der Versicherungsbranche verloren. Und so verwundert es kaum das Strategieberatungen landauf und landab den Wandel im Geschäftsmodell Assekuranz immer auch unter dem Gesichtspunkt der technologischen Neu- und Weiterentwicklung von Produktion und Distribution von Versicherungsprodukten bewerten. So auch das Beratungsunternehmen McKinsey, dessen Studie einen deutlich größeren Stellenabbau als bislang angenommen bei Versicherungskonzernen prädiziert. Fondsprofessionell