Zahl des Tages – Ölpreis – 15.08.2018

40

Prozent stieg der Preis für ein Fass der börsenrelevanten Nordseesorte Brent im aktuellen Jahresverlauf und macht deutlich, wie unruhig die aktuellen Zeiten am Ölmarkt sind. Getrieben von den geforderten Handelsblockaden Donald Trumps gegenüber dem Iran, die mit Vehemenz von den Verbündeten USA eingefordert werden, sehen Experten auch weiterhin deutliche Preissteigerungen beim Ölpreis. Süddeutsche Zeitung

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d Bloggern gefällt das: