Hat ein möglicher Finanzschock dreierlei Ursachen? (BILDERSTRECKE)

Trotz der grundsätzlich gut laufenden Weltwirtschaft, ist bei den Finanzexperten an den internationalen Handelsplätzen durchaus eine gewisse Nervosität zu verspüren. Philippe Ithurbide, Global Head of Research bei Amundi, erläutert warum diese Unruhe nicht ganz unbegründet und von welchen Schlüsselfaktoren wohl am ehesten ein globaler Finanzschock zu erwarten ist. procontra-online

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe