Debatte um Standard-Riester reißt nicht ab – Das duale Gesundheitssystem in Deutschland braucht innovative Impulse – Welche Krankenzusatzversicherung empfehlenswert ist

Der Tarif, an dem sich die Geister scheiden

Das Für und Wider einer Belebung des privat finanzierten Altersvorsorgemarkts hat durchaus eine nicht zu unterschätzende volkswirtschaftliche Signifikanz für zukünftige Generationen. Vielleicht gerade deshalb, wird die aktuelle Debatte um eine mögliche Neuausrichtung von Riester-Produkten vehement und mit harten Bandagen geführt. Vor allem die Einführung eines neukonzeptionierten Standard-Riester-Tarifs, der transparenter und vor allem kostengünstiger kalkuliert sein würde, wird kontrovers diskutiert. Mit Sicherheit gibt es, wie so oft im Leben, auch in dieser Fragestellung zwei Seiten ein und derselben Medaille, die es in jedem Fall wert sind, objektiv betrachtet zu werden. procontra-online

Zitat des Tages [INTERVIEW] 

„Aus ökonomischer Perspektive geht es vor allem um die Finanzierung medizinischer Leistungsansprüche im demografischen Wandel.“

In einem Interview erläutert Dr. Jochen Pimpertz, Leiter des Kompetenzfelds Öffentliche Finanzen, Soziale Sicherung und Verteilungam Institut der deutschen Wirtschaft (IW), warum er das Gesundheitssystem in Deutschland als reformationswürdig erachtet und welche innovativen Impulse von Seiten der gesetzlichen Krankenversicherer (GKV) ausgehen müssen, um die überdurchschnittliche finanzielle Belastung jüngerer Kohorten in Zukunft abzumildern. Versicherungswirtschaft-heute


— Anzeige —-

Nachhaltigkeit: Ein eigenes Universum

„Wir treffen jeden Tag kleine und große Entscheidungen. Nachhaltigkeit bedeutet insofern auch, diese Entscheidungen bewusst zu treffen und zu hinterfragen“, so Daniel Regensburger, Geschäftsführer der Pangaea Life GmbH. Aber was genau ist „Nachhaltigkeit“? Und ist alles so nachhaltig, wie es scheint?

Weitere Infos hier.


Zahl des Tages
12

Millionen Euro wurden beim Verkauf von Bitcoins durch die bayerische Zentralstelle für Cybercrime erzielt, die im Rahmen einer Ermittlung im Vorfeld beschlagnahmt wurden. Die Notveräußerung erfolgte aufgrund des drohenden signifikanten Wertverlusts noch während des laufenden Verfahrens. Handelsblatt


— Anzeige —-

Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 5.000 Assekuranz-Profis 

Profitieren Sie jetzt von unseren Top-Angeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier.


Die Weiterempfehlungsbereitschaft aus Maklersicht

Der sogenannte Net-Promoter-Score (NPS) gibt Aufschluss darüber, ob und wenn ja, wie häufig ein Produkt oder Dienstleistung weiterempfohlen wird. Sehr oft korreliert der NPS mit der sinnvollen Ausgestaltung genügend vieler Kundenkontaktpunkte in der geschäftlichen Beziehung von Produzent und Kunde. Eine aktuelle Studie von AssCompact widmete sich nun im Speziellen mit der Weiterempfehlungsbereitschaft bei Versicherungsmaklern für Anbieter von Krankenzusatzversicherungen und kam zu einem durchaus breitgefächerten Ergebnis, welches wohl so manche Gesellschaft den eigenen Dialog mit den angeschlossenen Maklern noch einmal überdenken lassen sollte. VersicherungsJournal

Die beliebtesten Arbeitgeber der Finanzbranche

Wenn man von Europa aus über den Großen Teich gen Westen schaut, dann wundert man sich so manches Mal, wie um alles in der Welt es amerikanische Unternehmen schaffen, zum absoluten Marktführer in ihrem Segment zu werden. Eine Erklärung könnte man in dem zu einhundert Prozent auf den Kunden ausgerichteten Geschäftsmodells finden, welches sich überdies der Nutzung von innovativsten Technologien bedient. Der Streamingdienst Netflix verweist seit Jahren auf seinen individualistischen Ansatz, das eigene Angebot an Filmen und Serien je nach Gusto des jeweiligen Zuschauers personalisiert auszuspielen. Im Ergebnis wächst das Unternehmen seit Jahren erfolgreich. Vielleicht ließen sich ja auch für die deutsche Versicherungswirtschaft aus dieser Erfolgsgeschichte ein paar lohnende Erkenntnisse ableiten. Manager Magazin

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d Bloggern gefällt das: