PKV-Leistungsspektrum bei Krebserkrankungen – Stornohaftungszeit auch für die Honorarberatung gefordert – John Cryan nimmt den Fehdehandschuh des Aufsichtsrats auf

Krebs: Darauf kommt es an! [BILDERSTRECKE]

Im dritten Teil der großen PKV-Leistungsspektrum-Serie werden die notwendigen Tarifbausteine erläutert, die vor allem bei Krebserkrankungen sinnvolle Ergänzung in der eigenen privaten Krankenversicherung (PKV) sind. Ohne Zweifel, die Behandlungsmethoden haben eine rasante Entwicklung über die letzten Jahre und Jahrzehnte erfahren. Jedoch, und auch dieser Fakt gehört zur vollumfänglichen Betrachtung mit dazu, die Behandlungskosten stiegen gelichermaßen. Umso wichtiger also, dass im selbst gewählten PKV-Tarif auch für diesen Leistungsfall ausreichend vorgesorgt ist. Denn, auch im Jahr 2015 verliefen 3,2 Prozent (Männer) und 2,6 Prozent (Frauen) der Krebserkrankungen tödlich. procontra-online

Zitat des Tages 

 „So sollte – um dem Verbraucher einen vergleichbaren Schutz wie bei einem Versicherungsvermittler zu bieten – eine vergleichbare Regelung zur Stornohaftung wie in § 49 VAG eingeführt werden. Der Kunde sollte einen Anteil seines gezahlten Honorars zurückerhalten, wenn er den Versicherungsvertrag bereits nach kurzer Laufzeit wieder kündigt“

Heißt es in einer Stellungnahme des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV). Soll heißen, auch Versicherungsberater sollten im Rahmen einer adäquaten Stornohaftungszeit agieren, um auch in diesem Fall die Beratungsqualität als auch die Nachhaltigkeit des Betreuungsgedankens gleichermaßen hoch zu halten. Stein des Anstoßes war das von Verbraucherzentralen gerügte Vorgehen des Versicherungsvertriebs Afa AG, die vor allem Policen des Lebensversicherers Prisma Life mit gesonderten Vergütungsvereinbarungen vermittelten. Versicherungsmagazin


— Anzeige —-

Wie soll die BU-Beratung der Zukunft aussehen?

„Die BU ist für uns kein ‚Aktionsprodukt’. Sie ist Teil unserer langfristigen Strategie“, so Martin Gräfer, Vorstand der Bayerischen. Die Bayerische macht die Berufsunfähigkeitsversicherung zum Schwerpunktthema 2018. Weitere Infos hier.


Zahl des Tages
1.200

Euro soll es pro Jahr und Kind, gezahlt über einen Zeitraum von zehn Jahren, geben, um vor allem Familien mit mittleren Einkommen beim Erwerb der selbstgenutzten Immobilie finanziell zu unterstützen. Der Bund der Steuerzahler hält das Baukindergeld jedoch für eine ineffiziente Bezuschussung. SPIEGEL.online


— Anzeige —-

Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 5.000 Assekuranz-Profis 

Profitieren Sie jetzt von unseren Top-Angeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier.


Totgesagte leben länger

Da lasen wir noch Ende der letzten Woche die irgendwie offiziell und endgültig klingenden Medienberichte, wonach der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank, John Cryan, durch den Aufsichtsratsvorsitzenden Paul Achleitner entthront werden sollte. Doch die eigene Stellung und vor allem der Willen zum Verweilen an der Spitze des größten deutschen Bankhauses scheint bei Cryan wohl sehr viel stärker zu sein, als es den auf Konfrontation gehenden Aufsichtsrat lieb gewesen wäre. Unmittelbar am Folgetag gab Cryan in einem kämpferischen Statement an die Belegschaft bekannt, dass er um seinen Posten und die unter seiner Ägide eingeleiteten strukturellen Veränderungen kämpfen werde. Wie dieser Diskurs ausgeht? Nun, dass werden wohl erst die nächsten Tage und Wochen entscheiden. Manager Magazin

Die Strafzölle des Donald T. [INFOGRAFIK]

Der amerikanische Präsident sorgte seit seinem Amtsantritt für eine ganze Menge Querelen sowohl in seiner Innen- als auch in seiner Außenpolitik. Nicht nur, dass er munter weiterhin die handelnden Personen seiner Administration austauscht. Nein, er scheut auch nicht seinen rustikal und oftmals in Kurzform über Twitter geäußerten Botschaften, Taten folgen zu lassen. Von Außenstehenden als kindisch oder gar unberechenbar abgestempelt, lohnt dennoch der Blick auf die Fakten. Und, auch wenn wir es nicht gerne zugeben, diese Fakten fußen dann doch auf einer erstaunlich klaren und in Teilen auch absolut nachvollziehbaren politischen Strategie. DasInvestment

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe