Was eine Neuauflage der GroKo bringen könnte – Wie Künstliche Intelligenz die Assekuranz verändern wird – Wie die Weiterbildungsvorgaben von IDD umgesetzt werden können

Harte Einschnitte für die Branche zu erwarten [BILDERSTRECKE]

Die Pressemeldungen um die Sondierungsgespräche von CDU/CSU und SPD reißen nicht ab. Nur allzu verständlich, geht es doch um die gestalterische Zukunft Deutschlands für die nächsten vier Jahre. Vor allem die Versicherungsbranche dürfte die Entwicklung um wohl stattfindenden Koalitionsverhandlungen mit bangem Blick beobachten. Denn die Assekuranz ist eine elementare Trumpfkarte im Machtpoker um eine mögliche Regierungsbildung. Klar ist aber, dass die Branche herbe Veränderungen wird hinnehmen müssen. Welche Standpunkte die einzelnen Parteien vertreten und auf welche Punkte man sich wohl bereits jetzt dem Grunde nach einig ist, zeigt eine Auflistung auf procontra-online

Zitat des Tages         

„Künstliche Intelligenz hat ein sehr weites Potenzial im direkten und indirekten Einsatz in der Versicherungsindustrie.”

Erläutert Rainer Baumann, Head Group Digital und Information Service der Swiss Re, und macht deutlich, dass sich die Versicherungsbranche mit fortwährender technologischer Entwicklung in ihren Grundfesten verändern wird. Egal ob nun in der Kommunikation mit dem Kunden oder der Bewertung möglicher Risiken, die allumfassende Vernetzung und die Erhöhung der Geschwindigkeit im Informationsfluss für Ver- und Betrieb wird nur die fittesten Versicherungsunternehmen in Zukunft bestehen lassen. Versicherungswirtschaft-heute

 


— Anzeige —-

Special auf umdenken.co: Die IDD kommt

Die IDD stellt die Branche vor einige Herausforderungen. Die Bayerische bereitet sich seit einigen Monaten intensiv auf die neue Vermittler-Richtlinie vor und unterstützt Vermittler dabei.

„Unser IDD Special auf umdenken.co bietet Infos, Tipps und Know-how aus erster Hand“, berichtet Konrad Häuslmeier, Projektleiter IDD der Bayerischen. Nützliche Beiträge, Interviews mit Branchenexperten und eine Broschüre mit den wichtigsten Fragen und Antworten zu IDD für Vermittler gibt es auf umdenken.co.
umdenken.co.


Zahl des Tages
26,3

Milliarden Euro konnten Ökostrom-Erzeuger im letzten Jahr als Förderung von Staatsseite für sich verbuchen und verzeichneten damit ein absolutes Rekordergebnis. Die politischen Vorgaben und Ziele zur nationalen Energiewende dürften die Fördergelder wohl aber auch in Zukunft weiterhin sprudeln lassen. Frankfurter Allgemeine Zeitung

 


— Anzeige —-

Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 5.000 Assekuranz-Profis 

Profitieren Sie jetzt von unseren Top-Angeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier


Mit „Gut beraten“ auch in Zukunft sicher im Sattel 

Ähnlich wie es in anderen Industrien üblich und Teil der Tagesordnung ist, so werden sich auch die vermittelnden Teilnehmer der Versicherungsbranche proaktiv weiterbilden müssen, um den gesetzlichen Vorgaben zu genügen. Die Umsetzung der EU-Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD) sieht dabei eine Stundenanzahl von mindestens 15 Zeitstunden vor. Die Weiterbildungsinitiative „Gut beraten“ sieht sich nach eigenen Angaben für diese Veränderung bestens gewappnet und bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten dieses geforderte Kontingent zu erlangen. Versicherungsmagazin

Die wirklichen Gewinner im Hype um Kryptowährungen [CHARTS]

Kaum ein Tag vergeht, in dem nicht in Fachpresse oder Boulevard-Medien die Entwicklung von Kryptowährungen diskutiert wird. Auf der einen Seite stehen deren Gegner und mahnen, berechtigt oder auch nicht, zur gebotenen Vorsicht. Auf der anderen Seite stehen die digitalen Jünger die das neue Währungs-Evangelium ohne Wenn und Aber propagieren. Eins steht aber schon jetzt unstrittig fest, es gibt sie die Gewinner im Hype um diese neuen Bezahlmethoden: die Produzenten selbst. Handelsblatt

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d Bloggern gefällt das: