Der Jahresrückblick 2017 – Wie die Technologie unseren Alltag verändert – Qualifizierungsprogramm zur Gewinnung neuer Fachkräfte

Was war los in der Assekuranz in 2017

Ohne Zweifel, das letzte Jahr der Versicherungsbranche hatte es aus Sicht aller durchaus in sich. Es ist viel passiert. Und bevor sich unser Blick zukünftig wieder nach vorn richtet, wollen wir anhand ausgewählter Artikel das Jahr 2017 aus Vermittlersicht noch einmal Revue passieren lassen. Was den Markt bewegt hat und welche Veränderungen eingeläutet wurden, zeigt der Jahresrückblick 2017 auf procontra-online

Zitat des Tages           

„Durch Sprache wird Technologie menschlicher.“

In einem Interview erläutert Werner Vogels, Chief Technology Officer bei Amazon, wie er die strategische Weiterentwicklung des Platzhirsches im Onlinehandel sieht und welche Rolle die technologischen Neuerungen dabei spielen. Die intuitiv einfache Interaktion der Nutzer mit der Technologie ist aus Sicht Vogels der alles entscheidende Dreh- und Angelpunkt und dürfte wohl auch ganz oben auf der Tagesordnung stehen, sollte Amazon den Schritt in den Versicherungsmarkt machen. Handelsblatt

— Anzeige —-

Special auf umdenken.co: Die IDD kommt

Die IDD stellt die Branche vor einige Herausforderungen. Die Bayerische bereitet sich seit einigen Monaten intensiv auf die neue Vermittler-Richtlinie vor und unterstützt Vermittler dabei.

„Unser IDD Special auf umdenken.co bietet Infos, Tipps und Know-how aus erster Hand“, berichtet Konrad Häuslmeier, Projektleiter IDD der Bayerischen. Nützliche Beiträge, Interviews mit Branchenexperten und eine Broschüre mit den wichtigsten Fragen und Antworten zu IDD für Vermittler gibt es auf umdenken.co.
umdenken.co.


Zahl des Tages
306

Milliarden Euro konnte die Bundesagentur für Arbeit für sich im letzten Jahr auf der Habenseite verbuchen. Ein mehr als sattes Plus. Und schon werden Stimmen laut, die Abgabensätze sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber zu senken. Hamburger Abendblatt


— Anzeige —-

Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 5.000 Assekuranz-Profis 

Profitieren Sie jetzt von unseren Top-Angeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier


Bessere Vergütung ist nicht Motivation genug  

Eine deutlich verbesserte Vergütung allein, sei keine ausreichende Maßnahme, um dem akuten Personalnotstand in den Pflegeberufen Herr zu werden. Dies zumindest äußert Gernot Kiefer, seines Zeichens Vorstand des Spitzenverbands der Krankenversicherungen, im Rahmen eines geführten Interviews. Vielmehr müsse ein ganzes Bündel von Maßnahmen greifen, die der nachhaltigen Gewinnung von Arbeits-, Hilfs- und Fachkräften dienen soll. Fakt ist jedoch, dass die Arbeit in der Langzeitpflege alles andere als fürstlich entlohnt wird und dies ein Manko ist, welches zu ändern gilt. Frankfurter Allgemeine Zeitung

Die Gewinner und Verlierer 2017 im Dax [CHARTS] 

Unglaubliche 12,5 Prozent Wertzuwachs konnte der Dax im vergangenen Börsenjahr verbuchen. Aber nicht alle Einzeltitel konnten zu dieser fantastischen Performance beitragen. Welche Unternehmen zählten also zu den Gewinnern, die das Herz ihrer Anleger wohl zu Freudensprüngen animiert haben dürften und welche Firmen trieben den Investoren eher die Tränen in die Augen? Ein Börsenjahresrückblick gibt darüber Auskunft. ARD-Börse

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d Bloggern gefällt das: