Vermittler mit weniger Umsatz – Präzise Wahl von BU-Tarifen – Europäische Aktien als Alternativinvestment

Alles eitel Sonnenschein im Versicherungsvertrieb?  

Zumindest lässt die im VersicherungsJournal erschienene Studie „BVK-Strukturanalyse 2016/17“ diesen Schluss zu. Zwar seien die aktuellen Rahmenbedingungen für den Versicherungsvermittler, gleich welcher Couleur, anspruchsvoll, dennoch gab ein Großteil der Befragten an, mit der eigenen Situation zufrieden zu sein. Zugleich wurde aber auch deutlich, dass die wirklich goldenen Zeiten im Finanzvertrieb wohl gezählt sind. Denn die Mehrheit der Vermittler gab an, dass der jährliche Umsatz unter der 100.000 Euro Grenze lag. In einigen Ausnahmefällen würde demnach die eigene Tätigkeit sogar zum Verlustgeschäft avancieren. Die Frage stellt sich also, ob der Anspruch an das eigene Einkommen, in einem wirtschaftlich und gesetzlich schwierigen Umfeld, gleichermaßen abgesenkt wurde. Finanzwelt

Präzise Tarifwahl ist gefragt 

Wohl kaum ein Versicherungssegment in der Lebensversicherung ist bei genauerer Betrachtung so komplex, wie die der Berufsunfähigkeitsabsicherung. Neben einem vernünftigen Preis-Leistungs-Verhältnis und der Leistungsquote des Produktanbieters, gilt es bei der Beratung vor allem auch immer den Beruf des Versicherten genauestens zu analysieren und den dann dafür geeignetsten Tarif zu finden. Keine leichte Aufgabe, denn der Teufel steckt nur allzu oft im Detail. Das Analysehaus softfair hat darum die Tarife von 38 Gesellschaften unter die Lupe genommen und diese nach Sinnhaftigkeit für die einzelnen Zielgruppen eingestuft. procontra-online


— Anzeige —-

Die Bayerische: Neue All Risk-Deckung in der Gewerbeversicherung

Nicht nur im Privatkundenbereich, sondern nun auch für gewerbliche Kunden setzt die Bayerische neue Maßstäbe: Die Gewerbepolice des Versicherers dokumentiert die zunehmende Kompetenz im Komposit-Bereich und wurde zudem als All Risk-Deckung konzipiert. Kein Wunder, dass der Tarif schon auf der DKM auf viel Interesse stieß.

Infos, Unterlagen, Vertriebstipps und einen Online-Rechner finden Vermittler unter www.diebayerische.de


Zahl des Tages

45,2

Tage im Durchschnitt brauchen die Finanzämter der Bundeshauptstadt Berlin zur Bearbeitung einer regelkonform eingegangenen Steuererklärung und belegen damit eindeutig den ersten Rang im bundesweiten Vergleich. Frankfurter Allgemeine Zeitung


— Anzeige —-

Mit Ihrer Anzeige im Tagesbriefing erreichen Sie täglich bis zu 5.000 Assekuranz-Profis 

Profitieren Sie jetzt von unseren Top-Angeboten und schalten Sie eine Premium-Anzeige im Tagesbriefing zum überraschend günstigen Preis. Die perfekte Plattform, um kostengünstig Makler, gebundene Vermittler und andere Versicherungs-Profis zu erreichen! Mehr erfahren Sie hier


Sinnvolle Alternative für die eigne Geldanlage     

Die langanhaltende Niedrigzinsphase lässt so manchen Sparer nach zweckmäßigen Alternativen Ausschau halten, die sowohl zum eigenen Risikoempfinden passen als auch eine vernünftige Rendite erwarten lassen. Natürlich die Auswahl derer Instrumente, die dafür in Frage kommt ist je nach Risikoklassifizierung doch gelinde gesagt eingeschränkt. Mit etwas „Mut zu Lücke“ lassen sich aber vor allem unter europäischen Nebenwerten noch so manche Perle entdecken. Und damit das Risiko gestreut ist, finden Fondsanbieter in diesem Segment wieder vermehrten Zuspruch. Welche Fonds im aktuellen Crashtest besonders gut abschneiden, weiß DasInvestment.

Personalanbau für mehr Umsatz     

Zu einem hochinteressanten Ergebnis kam die bereits beschriebene „BVK-Strukturanalyse 2016/17“, welche den durchgeführten Befragungen ableitete, dass man den Mehrwert im jährlichen Umsatz, dank der Zuhilfenahme der Regressionsanalyse, vor allem bei Kleinstunternehmen bis 15 Mitarbeiter, auf ca. 48.000 Euro beziffern könne. Dies sollte jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Aufbau weiteren Personals auch immer mit Kosten und Verpflichtungen einherginge. Dennoch macht die Studie, gerade für die kleineren Maklerunternehmen sicherlich Mut, sich zukünftig verstärkt auch um den Personalaufbau zu kümmern. Versicherungsmagazin

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d Bloggern gefällt das: