Infografik der Versicherungsforen Leipzig: Schaden- und Unfallversicherung in Zahlen

PRESSEMITTEILUNG – Leipzig: Die ungünstigen Bedingungen in den Lebens- und Krankenversicherungssparten sowie regulatorische Maßnahmen wie Solvency II führen dazu, dass die Kompositsparte in vielen Versicherungshäusern an Bedeutung gewinnt. Circa 304 Millionen Verträge zählte der GDV 2015 im Kompositbereich, die Beitragszahlungen von 64,4 Milliarden EUR generierten – eine Steigerung um 2,7 Prozent gegenüber 2014. Allerdings stiegen auch die Leistungszahlungen. Gut 48,1 Milliarden EUR hatten die Versicherer 2015 zu leisten – 5,9 Prozent mehr noch als 2014. Diese Entwicklung trug u. a. zu einer Steigerung der Schadenquote auf 96,0 Prozent bei.

In einer aktuellen Infografik im Rahmen des Themenschwerpunktes Schadenmanagement (www.versicherungsforen.net/mks10) werfen die Versicherungsforen einen genaueren Blick auf die Schaden- und Unfallversicherung in Deutschland.

Quelle Infografik: Versicherungsforen Leipzig GmbH

Quelle Infografik: Versicherungsforen Leipzig GmbH

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe