AppSichern / SituatiVe GmbH: „DrohnenHaftpflichtSchutz im Handumdrehen“

PRESSEMITTEILUNG – Die SituatiVe GmbH, Düsseldorfer Plattform für innovative und spontan nutzbare Versicherungslösungen und Betreiber der Marke AppSichern hat eine neue Lösung entwickelt. Die Menschen lieben Drohnen, aber nur die wenigsten sind versichert. Dabei ist es Pflicht in Deutschland!

Die Kunden können sich, die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung für den Betrieb eines Fluggerätes, jetzt ab 2.99 € für 24 Stunden sichern. Der Abschluss ist sofort über alle digitalen Kanäle möglich und mit sofortiger Bestätigung des Versicherungsschutzes.

Spielverderber Versicherungspflicht

Auch wenn gerade günstige Drohnen oftmals als Spielzeug abgetan werden sieht die Gesetzgebung (§ 43 Abs. 2 LuftVG) dies im Hinblick auf eine etwaige Gefährdung durch den Gebrauch der Drohne sehr eindeutig. Für den Gesetzgeber ist die Drohne – egal welche Größe oder Gewicht – ein Luftfahrzeug welches einhergehend der Gefährdungshaftung unterliegt. Nicht jede normale Haftpflichtversicherung bietet diese Absicherung. De Fakto heißt dies, dass man NUR mit einer speziellen Absicherung das Haftpflichtrisiko für sein Drohnenerlebnis im Griff hat und die gesetzlichen Anforderungen erfüllt.

Spontane Absicherung des Drohnenhaftpflichtrisikos für Privatpersonen nunmehr möglich

Um dem vom Spiel- und Erkundungstrieb getriebenen stolzen Drohnenbesitzer nicht die Tränen in die Augen zu treiben bietet die Plattform für spontane Versicherungslösungen AppSichern zusammen mit R+V als Risikoträger eine Lösung. Das besagte Risiko kann sofort und für einen überschaubaren Betrag ad-hoc versichert werden. Das Angebot beginnt bei 2.99 € für 24 Stunden und kann bis zu 28 Tage abgesichert werden. In der Zwischenzeit sollte der Drohnenpilot sich überlegen, ob er sich weiterhin spontan absichern möchte oder zu einer Dauerlösung wechselt. Das Produkt selbst kann der Kunde über die AppSichern App für iOS und Android oder direkt über das Internet unter www.appsichern.de/drohnenhaftpflichtschutz jederzeit kennenlernen und abschließen.

Über SituatiVe

Hinter AppSichern steht die SituatiVe GmbH, ein Startup für situativen Versicherungsschutz. Das Unternehmen wurde im Jahr 2012 mit dem Ziel gegründet, dem stark saturierten Markt der Assekuranz eine Alternative entgegen zu setzen und dem Wunsch des Verbrauchers nach einfachen, bedarfsgerechten Versicherungsprodukten nachzukommen. Das Ergebnis: Ein mobiler, zeitlich flexibler Versicherungsschutz für Selbstentscheider. „Wir wollen die Nachfrage nach einer Risikoabsicherung genau dann bedienen, wenn sie entsteht – wechselnde Alltagsrisiken solide absichern und eine Deckung für seltene Extremsituationen anbieten. Ohne großen Aufwand und nur für den benötigten Zeitraum“, erklärt Gründer Lennart Wulff das Konzept.