Zurich Mentoren: Engagiert für junge Leute

PRESSEMITTEILUNG – Bonn, 18. Oktober 2016: Die Zurich Gruppe Deutschland weitet ihr soziales Engagement aus und begleitet junge Menschen auf ihrem Weg ins Erwachsenen- und Berufsleben.

Möglich macht dies die Kooperation mit der Mentor Stiftung Deutschland. Die internationale Nicht-Regierungsorganisation setzt sich weltweit durch effektive Präventionsprogramme dafür ein, dass Jugendliche die Chance erhalten ihr eigenes Potential zu entfalten.

In dem gemeinsamen, mehrtägigen Projekt „my Values“ kommen junge Menschen im Alter von 15 bis 17 Jahren im Rahmen des sogenannten „wertvollen Jahres“ mit Mitarbeitern und Führungskräften von Zurich auf Augenhöhe zusammen. Die Mentoren sind in erster Linie gute Zuhörer und Ratgeber. Sie dienen den Schülern als Impulsgeber und glaubwürdige Vorbilder, geben Orientierung und stärken ihre Fähigkeit, verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen.

„Wir freuen uns darüber, dass wir mit der Mentor Stiftung Deutschland zusammenarbeiten, und die Organisation in ihren Zielen unterstützen können – mit Mehrwerten für alle Beteiligten“, sagt Christoph Willi, Vorstand Commercial Insurance bei Zurich. „Unsere Mitarbeiter profitieren von dem Dialog, weil sie das soziale Lernen von Jugendlichen aktiv unterstützen können. Außerdem ist die Partnerschaft ein weiteres Plus für die Unternehmenskultur von Zurich“, betont er.

Mitarbeiter und Jugendliche profitieren vom Dialog

Innerhalb eines Jahres treffen die Mentoren der Zurich Gruppe in Deutschland an insgesamt fünf Tagen Schülerinnen und Schüler einer ausgewählten Schule. Die Jugendlichen lernen mehr über ihre eigenen Stärken, Potenziale und Wertevorstellungen, entwickeln diese vielleicht erst gemeinsam mit ihrem Mentor. Zur Vorbereitung auf ihre Rolle als gute Zuhörer und Impulsgeber absolvierten die Zurich Mitarbeiter eine Mentoren-Schulung. In diesem Training erfuhren sie unter anderem, wie sie einen Dialog mit 15- bis 17-jährigen Teenagern auf Augenhöhe führen können.

Christoph Willi (links), Vorstand Commercial Insurance und Jerome Braun (rechts stehend mit Brille), Projektleiter von my Values am „4. wertvollen Tag“ gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Anne-Frank Realschule aus Frankfurt und ihren Mentoren beim Besuch der Zurich Gruppe Deutschland in Frankfurt. Bildquelle: Zurich

Christoph Willi (links), Vorstand Commercial Insurance und Jerome Braun (rechts stehend mit Brille), Projektleiter von my Values am „4. wertvollen Tag“ gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Anne-Frank Realschule aus Frankfurt und ihren Mentoren beim Besuch der Zurich Gruppe Deutschland in Frankfurt. Bildquelle: Zurich

Ihre Meinung interessiert uns. Bitte teilen Sie sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe

%d Bloggern gefällt das: