Einladung zur Pressekonferenz: / Gutachten: Prävention – medizinische Wirkung belegt, finanziell für die Kassen ein Verlustgeschäft

IKK e.V. [Newsroom]
Berlin (ots) – 293 Mio. Euro haben die gesetzlichen Krankenkassen für Primärprävention und betriebliche Gesundheitsförderung im Jahr 2014 ausgegeben. Künftig wird es mehr: Das Präventionsgesetz legt ab 2016 jährlich einen Mindestbetrag von sieben … Lesen Sie hier weiter…

Quelle: PRESSEMITTEILUNG