LVM benennt Finanzvorstand – Ludger Grothues ab Januar Vorstandsmitglied für das Finanzressort

PRESSEMITTEILUNG – Ab dem 1. Januar 2016 verantwortet Ludger Grothues als Vorstandsmitglied das Ressort Finanzen der LVM Versicherung. Diese Personalie wurde in gemeinsamer Abstimmung von Aufsichtsrat und Vorstand beschlossen.

Zuvor war Ludger Grothues im Oktober 2015 zum Generalbevollmächtigten für das Finanzressort ernannt worden, das seitdem kommissarisch von Dr. Rainer Wilmink geleitet worden war.

Als Ressortvorstand Finanzen ist Ludger Grothues zukünftig verantwortlich für die Abteilungen Finanzdienstleistungen, Immobilien und Portfolio Management und zuständig für die Zusammenarbeit mit der LVM-Bank-Tochter Augsburger Aktienbank AG. Der 52-jährige Bankfachwirt und Investmentanalyst arbeitet seit Juni 1999 für die LVM Versicherung, unter anderem als Direktor für das Portfoliomanagement.

Der LVM-Vorstand freut sich auf die Zusammenarbeit mit Ludger Grothues.

Die LVM Versicherung
Über 3,3 Millionen Kunden mit über 10,6 Millionen Verträgen vertrauen der LVM Versicherung. Sie gehört mit mehr als 3,1 Milliarden Euro Beitragseinnahmen sowie Kapitalanlagen von über 15,8 Milliarden Euro zu den 20 führenden Erstversicherungs-gruppen in Deutschland. Kundenservice vor Ort bieten die 2.200 LVM-Vertrauensleute mit ihren 4.400 Mitarbeitern in den bundesweit vertretenen LVM-Versicherungsagenturen, unterstützt von rund 3.600 Mitarbeitern in der Unternehmenszentrale in Münster sowie im angestellten Außendienst.

Die Unternehmensgruppe hat ein vollständiges Produktangebot für Privat- und Gewerbekunden. Über die LVM eigene Bank, die Augsburger Aktienbank AG, und die LVM-Kooperationspartner hkk, Aachener Bausparkasse und Federated Investors Inc. bietet sie weitere Versicherungs- und Finanzdienstleistungsprodukte an.