R+V-Vorstand Personenversicherung Frank-Henning Florian wird 60

PRESSEMITTEILUNG – Am 18. November 2015 vollendet Frank-Henning Florian sein 60. Lebensjahr. Er ist im Holding-Vorstand der R+V Versicherung verantwortlich für das gesamte Personenversicherungsgeschäft. 2004 kam der Spezialist für betriebliche Altersversorgung (bAV) zu R+V und leitete im Vorstand der R+V Lebensversicherung AG zunächst das Firmenkundengeschäft. 2008 wurde er in den Holdingvorstand berufen und übernahm dort die Verantwortung für das Ressort Personenversicherung. Mit der Übernahme des Vorstandsvorsitzes der R+V Lebensversicherung AG und verschiedener anderer R+V Personenversicherungsgesellschaften steht Florian seit Mai 2009 an der Spitze der gesamten R+V Personenversicherung.

Florian steuert erfolgreich den zweitgrößten deutschen Lebensversicherer durch die Finanzkrise und das Niedrigzinsumfeld und hat mit seinem Team die gesetzgeberischen Neuerungen wie jüngst das Lebensversicherungsreformgesetz in einem herausfordernden Umfeld zielgerichtet umgesetzt. Ein sehr starkes Fitch Finanzstärke-Rating von AA und regelmäßige hervorragende Produktratings belegen die Stärke und Solidität der R+V Lebensversicherung. Die Beitragseinnahmen im Personenversicherungsgeschäft haben sich seit 2004 überdurchschnittlich entwickelt und mit 7,8 Milliarden Euro verdoppelt. Schon früh erkannte Florian die Bedeutung der betrieblichen Altersversorgung. Maßgeblich hat er dazu beigetragen, dass R+V heute einer der größten bAV-Anbieter im deutschen Versicherungsmarkt ist – vor allem durch die Auslagerung von Pensionsrückstellungen und den Einstieg in Branchenversorgungswerke.

Der Diplom-Mathematiker Florian begann seine berufliche Karriere 1983 bei der Allianz Lebensversicherungs-AG in Stuttgart. 1989 zog er nach Wiesbaden, um bei der Lebensversicherungs-AG der Deutschen Bank die Bereichsleitung Firmenkunden-
Betreuung zu übernehmen. 1992 wechselte er als Leiter des Bereichs betriebliche Altersversorgung zur DBV-Winterthur Lebensversicherung AG, wo er in den Folgejahren verschiedene Vorstandsfunktionen innehatte. Zuletzt war Florian Vorstandsvorsitzender der DBV-Winterthur Lebensversicherung AG, bevor er 2004 zu R+V kam.

Auf Branchenebene engagiert sich Florian im Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) als Vorsitzender des Sozialpolitischen Ausschusses und als Mitglied im Hauptausschuss Lebensversicherung/Pensionsfonds sowie im Ausschuss für Mathematik und Statistik. Zudem ist er im Hauptausschuss des Verbandes der Privaten Krankenversicherung e.V. (PKV) tätig.Der gebürtige Braunschweiger Frank-Henning Florian ist verheiratet und hat drei Kinder.

Die Personenversicherungsgesellschaften der R+V Gruppe

• R+V Lebensversicherung AG
• R+V Lebensversicherung a.G.
• R+V Luxembourg Lebensversicherung S.A.
• R+V Pensionsversicherung a.G.
• R+V Pensionskasse AG
• R+V Pensionsfonds AG
• R+V Krankenversicherung AG
• Chemie Pensionsfonds AG
• Condor Lebensversicherungs-AG