Provinzial Rheinland schafft neue Vertriebsdirektion für das Maklergeschäft

Mit der Schaffung einer Vertriebsdirektion stärkt die Provinzial Rheinland ihr Maklergeschäft / Fokus liegt auf dem Firmenkundengeschäft

PRESSEMITTEILUNG – Die Provinzial Rheinland baut den Vertriebsweg Makler aus und hat dafür eine Vertriebsdirektion geschaffen. Vertriebsdirektor ist Heiko Rüskamp, der bereits seit 2011 für die Provinzial Rheinland im Maklervertrieb tätig ist.

Der Vertrieb über Versicherungsmakler ist – neben dem Vertrieb über die Geschäftsstellen und Sparkassen-Agenturen – für die Provinzial Rheinland ein ergänzendes Geschäftsfeld und eine zusätzliche Chance. „Unser Ziel ist es, den Bestand bis 2017 zu verdoppeln. Der inhaltliche Fokus liegt dabei auf dem Firmenkundengeschäft. Wir wollen damit Kundengruppen erschließen, die über die klassischen Vertriebswege oftmals nicht erreicht werden“, erklärt Makler-Vertriebsdirektor Heiko Rüskamp die Ausrichtung des Vertriebsweges.

Vertriebspartner: Makler aus dem Mittelstand

Bei der Provinzial Rheinland sind Gewerbe- und Industrie-Sach, Haftpflicht, Kfz-Flottengeschäft, Firmen-Rechtsschutz, Hausverwalter/Wohnungswirtschaft, Landwirtschaft und Gruppen-Unfall die Kernsegmente des Maklervertriebs. Dabei handelt es sich um Geschäftsfelder, in denen Versicherungsmakler in der Regel bereits gut vertreten sind.

Partnerschaftlich und verlässlich soll eine Zusammenarbeit gestaltet sein: Das Serviceversprechen „Immer da, immer nah“ soll auch im Maklervertrieb gelten. Aus dem Grund möchte die Provinzial Rheinland auch nicht über die Anzahl angebundener Vermittler, sondern durch eine Auswahl an qualifizierten Häusern wachsen, die in den vorgenannten Geschäftsfeldern professionell aufgestellt sind.

Um Versicherungsmakler auch online im Zuge von Prozessoptimierungen zu unterstützen, wurde ein neues Maklerportal geschaffen. Neben der Erreichbarkeit von persönlichen Ansprechpartnern in Vertrieb, Betrieb und Schaden, ist die technische Unterstützung von Vertriebspartnern ein weiterer wichtiger Baustein im Auf- und Ausbau des Maklervertriebs bei der Provinzial Rheinland.

Provinzial Rheinland Versicherungen

Die Provinzial Rheinland gehört zu den führenden deutschen Versicherungsunternehmen und ist Marktführer in ihrem Geschäftsgebiet. Über 2.100 fest angestellte Mitarbeiter in der Düsseldorfer Zentrale und 2.500 Versicherungsfachleute in 630 Geschäftsstellen sowie 46 im Versicherungsgeschäft aktive Sparkassen engagieren sich für rund zwei Millionen Kunden in den Regierungsbezirken Düsseldorf, Köln, Koblenz und Trier. Mit fast 6 Millionen Versicherungsverträgen erzielt die Provinzial jährlich Beitragseinnahmen von über 2,5 Milliarden Euro.