Wenn der Roboter berät, DKM-Gespräche, Moneymeets mit ungültigen AGBs, geheime Versicherer beim Solaranlagen-Verkauf, Autonome Autos, Renten

Thema des Tages

Roboter könnten zukünftig die Finanzberatung übernehmen „In dem Maße, in dem künstliche Intelligenz in der Lage ist zu verstehen, was die andere Seite will, wird es richtig gefährlich für den natürlichen Berater“, sagt Christian Rieck, Professor an der Frankfurt University. Denn in Sachen Produkt-Überblick sei eine Maschine dem Menschen sowieso voraus. Schon heute sei der Vermittler oft nur noch „Übersetzer“, während ein Computerprogramm die Produkt-Auswahl treffe. FAZ (Interview)


— Anzeige —-

simplr Kunden-App macht Makler zum FinTech Mit simplr hat Dein Kunde seine Versicherungsverträge und Deine Kontaktdaten immer und überall auf seinem Smartphone dabei. Begrüße Deine Kunden persönlich und halte Sie über Deine App immer auf dem Laufenden. Der nächste Schritt in der Kundenkommunikation. Hier jetzt mehr erfahren!


Versicherungsmarkt

Darüber spricht man auf der DKM Wer oder was wird in der Branche digital? Wie reagieren Versicherer auf die Niedrigzinsphase und das Lebensversicherungsreformgesetz (LVRG)? Diese Fragen beschäftigen die Besucher der Messe. Neben einer Foto-Galerie sendet das Online-Magazin AssCompact heute ab 10 Uhr auch live von der DKM. AssCompact (Artikel, Bildergalerie, Live-Sendung)

Moneymeets mit ungültigen AGB-Klauseln Provisionen darf das Start-Up an den Kunden weitergeben, so das Landesgericht Köln. Nicht zulässig seien dagegen einige der Klauseln in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Beratungs- und Haftungsverzicht regeln sollen. Versicherungsbote

Versicherer kaufen 13 Solaranlagen in Spanien Der vorherige Besitzer ist der Agrar- und Energiekonzern BayWa. Er erhielt laut eigenen Angaben eine hohe zweistellige Millionensumme. Die Käufer wollen ungenannt bleiben. Die Welt


— Anzeige —-

BIG direkt gesund bietet exzellenten Service Mit einem hervorragenden zweiten Platz konnte sich die BIG direkt gesund in der aktuellen TCP-Studie ihre digitale Service-Exzellenz bestätigen lassen. Warum das auch für Vermittler spannend ist, berichtet die AssCompact.


Zitat des Tages

„Die Verantwortung für die Versicherung des Fahrzeugs wird sich vom Fahrzeughalter auf den Hersteller verlagern“, sagt Kamalesh Mohanarangam vom Beratungsunternehmen Frost & Sullivan über Autonome Autos. auto.de


 

Sprechstunde beim @AssekuranzDoc: Das kann man aber auch erwarten!

Wer seiner privaten Krankenversicherung eine Rechnung schicken will, kann das immer häufiger per App tun. Aber funktioniert das auch gut? Sind die Kunden zufrieden? Welcher Krankenversicherer bietet welche App-Services? Antworten gibt der @AssekuranzDoc in seiner neusten Sprechstunde.


Rente

Rentner bekommen 2016 bis zu 5% mehr Mit 4 bis 5% höheren Bezügen können die deutschen Rentner dann rechnen. Genauere Zahlen wollte die Deutsche Rentenversicherung nicht nennen. Chef Alexander Gunkel sagte jedoch, „dass es die größte Rentenanpassung seit der Jahrhundertwende werden könnte“. Süddeutsche

„Die Nahles-Rente scheint schon jetzt am Ende“, meint der Markus Kurth, rentenpolitischer Sprecher der Partei Bündnis 90/Die Grünen. Nachdem das Sozialpartnermodell Betriebsrente im Frühjahr auf Kritik gestoßen war, kann das Arbeits- und Sozialministerium nicht sagen, wann eine Überarbeitung des Konzeptes vorliegen wird. VersicherungsJournal


— Anzeige —-

Mehr als ein Pool, freier als jeder Strukturvertrieb, innovativer als die AO: VersicherungsCheck24 ist der Zukunftspartner für Versicherungs- und Finanzprofis mit Anspruch. Jetzt unverbindlich informieren: www.versicherungsFAIRtrieb.de.


Zu guter Letzt

In den Städten wird wohnen teuer Um durchschnittlich 9,1% stiegen die Angebotsmieten in Berlin im letzten Jahr. In Stuttgart waren es 6,8%, in Wolfsburg 19,1%. So die Zahlen aus dem aktuellen Wohngeld- und Mietenbericht des Bundesbauministeriums. Dort heißt es: „In vielen Ballungsräumen, Groß- und Universitätsstädten sind weiterhin deutliche Mietsteigerungen und vielerorts spürbare Wohnungsmarktengpässe zu verzeichnen.“ Spiegel


 

Neu im TagesBlog

Geeignetheitsprüfung statt Beratungsprotokoll Das ist eine der Veränderungen, die MiFID II und IDD wahrscheinlich mit sich bringen werden. Ein weiterer Schritt Richtung ganzheitliche Finanzberatung, meint Frank L. Braun im TagesBlog.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe