SCHUNCK GROUP: Innovative Cyber-Risk Police für die Logistik

Die SCHUNCK GROUP präsentiert eigens entwickelte Versicherungslösung zur Absicherung von Cyber-Risiken für die Logistik-Industrie.

PRESSEMITTEILUNG – München, 09.10.2015: In enger Kooperation mit ausgewählten Versicherungspartnern, Risk Consultants und Anwälten ist es der SCHUNCK GROUP als einem der ersten Versicherungsmakler in Deutschland gelungen, selbst ein innovatives Versicherungskonzept zur Absicherung von Cyber-Risiken auf den Markt zu bringen. Mit der „SCHUNCK Cyber Risk Premium“ entwickelte das Competence Center IT der SCHUNCK GROUP eine Lösung mit einer äußerst weitgehenden Mitversicherung von vertraglichen Haftungstatbeständen.

Aufgrund der hohen Anforderungen und der enormen Komplexität gingen der Entwicklung der „SCHUNCK Cyber Risk Premium“ über zwei Jahre intensive Marktrecherche voraus. Neben juristischem Sachverstand durch Fachanwälte flossen dabei vor allem das PraxisKnow-how eines der größten Whitehat-Hacker Teams in Europa sowie einiger namhafter Risk Consultants mit ein. Das so gewonnene Verständnis für die Techniken der potentiellen „Angreifer“ führte zu völlig neuen und einzigartigen Deckungselementen, die sich am praktischen Bedarf orientieren und bislang in der Versicherungswirtschaft noch völlig unbekannt sind. Besondere Highlights sind eine sehr weitgehende Mitversicherung von vertraglichen Haftungsansprüchen, eine deutliche Erweiterung der Ertragsausfalldeckung sowie spezielle Assistance-Dienstleistungen durch unsere Partner.

„Es freut uns, unseren Kunden eine eigene, verständliche und äußerst umfangreiche Versicherungslösung zu attraktiven Prämien anbieten zu können. Das Konzept hebt sich ganz bewusst von den gängigen Marktprodukten ab, da diese häufig wenig transparent und mitunter schwer verständlich sind. Inhaltlich ging es uns vor allem darum, den Cyberbegriff möglichst allumfassend zu formulieren und die Versicherungsleistungen den tatsächlichen
Bedürfnissen der Unternehmen anzupassen.“, berichtet Peter Janson, Leiter des Competence Centers IT in der SCHUNCK GROUP.

Die SCHUNCK Cyber Risk Premium ist damit nicht nur optimal als Cyberlösung auf das Hauptklientel der SCHUNCK GROUP – den Logistiker – zugeschnitten, sondern stellt mit seinen zahlreichen Deckungserweiterungen für praktisch alle Unternehmensbereiche einen idealen Einstieg in die Welt der Cyberpolicen dar.

Hintergrund:

Die SCHUNCK GROUP ist ein internationaler Versicherungsmakler, spezialisiert auf die Branchen Logistik und Industrie. Im Fokus stehen die Beratung und die Vermittlung von maßgeschneiderten Versicherungslösungen für individuelle Risiken bei mittelständischen Unternehmen. Das Versicherungs-Portfolio reicht von Verkehrshaftung und Warentransport über Betriebs-/Umwelt- und Produkthaftpflicht bis hin zu Forderungsausfall und Factoring. Schunck wurde 1919 gegründet und ist seither im Familienbesitz. Hauptsitz ist München. Hinzu kommen weitere 11 Niederlassungen in Deutschland sowie Tochtergesellschaften in Frankreich, Österreich, Spanien, Ungarn und ein globales Netzwerk mit über 180 Maklern weltweit. Im In- und Ausland arbeiten mehr als 300 Menschen für Schunck. In Deutschland firmiert das Unternehmen als OSKAR SCHUNCK GmbH & Co. KG.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe