Talanx: HDI Seguros Mexiko erhält höchstmögliches lokales Rating von Standard & Poor’s

PRESSEMITTEILUNG – Hannover, 1. Oktober 2015: Standard & Poor’s hat die mexikanische Talanx-Tochtergesellschaft HDI Seguros S.A. de C.V. in einer erstmaligen Ratingeinschätzung mit dem lokalen Finanzstärkerating von „mxAAA“ eingestuft, dem in der Regel höchstmöglichen Rating für Privatunternehmen in Mexiko. Der Ausblick ist „stable“ (stabil).

Gemäß ihrer Gruppenmethodik beurteilt Standard & Poor’s die HDI Seguros S.A. de C.V. als „strategisch wichtig“ innerhalb der Talanx-Erstversicherungsgruppe. Das Finanzstärkerating in Fremdwährung liegt bei „BBB+, Outlook Stable“.

Das Unternehmen gehört seit dem Jahr 2009 zu Talanx. HDI Seguros S.A. de C.V. ist ein Sachversicherer mit über 1.000 Mitarbeitern; der Schwerpunkt liegt mit 88 Prozent der Bruttoprämien auf dem Kraftfahrzeuggeschäft.

Neben Zentral- und Osteuropa ist Lateinamerika ein strategischer Zielmarkt der Talanx-Gruppe. Talanx möchte mittelfristig die Hälfte seiner Erstversicherungsprämien im Ausland verdienen.

Über Talanx

Talanx ist mit Prämieneinnahmen von 29,0 Mrd. EUR (2014) und mehr als 21.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine der großen europäischen Versicherungsgruppen. Das Unternehmen mit Sitz in Hannover ist in rund 150 Ländern aktiv. Talanx arbeitet als Mehrmarkenanbieter mit einem Schwerpunkt in der B2B-Versicherung. Zu den Marken des Konzerns zählen der im In- und Ausland aktive Privat- und Firmenversicherer HDI, der global tätige Industrieversicherer HDI-Gerling, Hannover Rück als einer der weltweit führenden Rückversicherer, die auf den Bankenvertrieb spezialisierten Targo Versicherungen, PB Versicherungen und Neue Leben, der polnische Versicherer Warta sowie der Finanzdienstleister Ampega. Die Ratingagentur Standard & Poor’s bewertet die Finanzkraft der Talanx-Erstversicherungsgruppe mit A+/stable (strong) und die der Hannover Rück-Gruppe mit AA-/stable (very strong). Die Talanx AG ist an der Frankfurter Börse im MDAX sowie an den Börsen in Hannover und Warschau gelistet (ISIN: DE000TLX1005, WKN: TLX100, polnisches Handelskürzel: TNX).