Expertenmeinungen zur Lebensversicherung, ethisch-ökologische Altersvorsorge, Verkehrsrechtsschutz, Pflege-Bahr, asspario, US-Leitzinsen

Thema des Tages

Expertenmeinungen zur Lebensversicherung Was wird wirklich aus der Lebensversicherung? Helfen neue Geschäftsmodelle? Oder ist es sinnvoller, im Vertrieb auf neue Wege zu setzen? Diese und weitere Fragen beantworten Vorstände der großen Versicherer sowie Gesellschaften mit starkem Maklervertrieb für Portfolio International. Aktuell wurde Dr. Patrick Dahmen, Axa-Konzern, Vorstand für den Bereich Vorsorge zum Gespräch gebeten, vorher wurde bereits Dr. Walter Botermann, Vorstandsvorsitzender der Alte Leipziger und Hallesche, befragt. Dr. Dahmen  und Dr. Botermann


— Anzeige —-

Mehr als ein Pool, freier als jeder Strukturvertrieb, innovativer als die AO: VersicherungsCheck24 ist der Zukunftspartner für Versicherungs- und Finanzprofis mit Anspruch. Jetzt unverbindlich informieren: www.versicherungsFAIRtrieb.de.


Gut beraten

Ethisch-ökologische Altersvorsorge Auch im Finanzbereich möchten viele Menschen darauf achten, dass die gekauften Produkte ökologischen und / oder sozialen Ansprüchen genügen. In der Altersvorsorge gibt es durchaus Möglichkeiten, diese Kriterien einzubeziehen – egal, ob man klassische Rentenpolicen oder Fondspolicen bevorzugt. Eine ausführliche Betrachtung des Themas gibt es im Handelsblatt.

Verkehrsrechtsschutz In der aktuellen Ausgabe 10/2015 hat sich Finanztest mit dem Thema Verkehrsrechtsschutz beschäftigt. Das Magazin empfiehlt durchaus den Abschluss einer derartigen Versicherung, da bei einem Unfall mit anschließendem Rechtsstreit schnell erhebliche Kosten entstehen können. Welcher Tarif für welche Zielgruppe (Familie, Alleinstehende etc.) besonders geeignet ist: VersicherungsJournal

Wie sinnvoll ist der Pflege-Bahr? Das Produkt ist bei vielen Vermittlern umstritten. Eine Lanze dafür bricht nun allerdings KVProfi Thorulf Müller. Er ist der Meinung, dass das Produkt als Basis durchaus vernünftig ist. Bei den Details der Ausgestaltung sollten Vermittler allerdings genau hinsehen, wie er in seinem Gastbeitrag bei Pfefferminzia erklärt.


Sprechstunde beim @AssekuranzDoc: Jungmakler auf dem Vormarsch?

Auf Veranstaltungen scheinen sich immer mehr Jungmakler zu tummeln. Stimmt der subjektive Eindruck? Was bewegt junge Menschen dazu, Makler zu werden? Und wie kann man sie unterstützen? Diese Fragen beantwortet der @AssekuranzDoc in seiner neuen Sprechstunde.


Unternehmen

Neue Gesichter im Aufsichtsrat der DVAG Neu dabei sind Ana und Jacqueline Pohl. Sie sind die Ehefrauen von Reinfried und Andreas Pohl und treffen im Aufsichtsrat auf viele vertraute Gesichter. Versicherungswirtschaft Heute

Vergangenheit und Zukunft Frank Löffler kämpft mit seiner Vergangenheit. Ihm wird vorgeworfen, dass er als Geschäftsführer der inzwischen insolventen rumänischen Versicherungsgesellschaft Astra nicht frühzeitiger über deren finanzielle Probleme informiert hat. Doch Löffler blickt auch in die Zukunft: Mit seinem Ex-Degenia-Partner Holger Koppius hat er jüngst das neue Unternehmen asspario gegründet. ProContra

Zu guter Letzt

Amerikanischer Leitzins Die US-amerikanischen Zinsen bleiben wie gehabt auf niedrigstem Niveau, die Fed hat nicht an der Zinsschraube gedreht. In Deutschland wird die Entscheidung kritisch gesehen, ca. 70 Prozent der Investment Professionals halten sie für falsch. AssCompact

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

In Kooperation mit der
INTER Versicherungsgruppe