Pressemitteilung – Mr. MoneyPenny – die 5 größten Irrtümer zur Kfz Versicherung

PRESSEMITTEILUNG – Des deutschen liebste Kind ist das Auto. Es wird manchmal mehr gehegt und gepflegt, als der eigene Partner. Da fast jeder ein Auto besitzt oder mal besaß, aber zumindest jeder jemanden kennt, der ein Auto hat, können leider auch bei dem Thema Kfz Versicherung alle mitreden.

Trotzdem gibt es einige Irrtümer bei der Kfz Versicherung, über die das heutige Video aus der Reihe Mr.MoneyPenny aufklären möchte.

  • Irrtum 1: Ab Zulassung des Wagens habe ich Versicherungsschutz in Haftpflicht, Vollkasko und Teilkasko
  • Irrtum 2: Es gilt die Schadenfreiheitsklasse aus der Police
  • Irrtum 3: Die Angaben der weichen Merkmale sind nicht so wichtig
  • Irrtum 4: Die Kfz-Haftpflicht reguliert nur, wenn ich das möchte
  • Irrtum 5: Wenn ich mein Auto verkaufe, dann endet meine Versicherung

Weitere Videos aus der Reihe Mr.MoneyPenny gibt es unter www.mrmoneypenny.de/youtube.html und auf Facebook unter www.mrmoneypenny.de/facebook.html

Das Projekt Mr.MoneyPenny ist ein Videokanal auf Youtube, bei dem vor allem jungen Menschen durch die Nutzung der neuen Medien die fachlichen Informationen zu Versicherungen und Finanzen näher gebracht werden sollen.

Gleichzeitig dürfen Vermittler diese Videos ausdrücklich in ihre Blogs verlinken und bei der Beratung von Kunden einsetzen (kostenfrei).

Exemplarisch könnte das dann z.B. so aussehen: http://ruch-finanzberatung.de/mr-moneypenny-die-5-groessten-irrtuemer-zur-kfz-versicherung/