Markus Niederreiner leitet Vertrieb bei BNP PARIBAS CARDIF

PRESSEMITTEILUNG – Stuttgart, 9-6-2015: Markus Niederreiner hat zum 1. Juni 2015 die Position des Chief Sales Officer bei BNP Paribas Cardif in Deutschland übernommen. In der Geschäftsleitung zeichnet er für das Ressort Vertrieb, inklusive der Abteilungen Marketing und Alternative Vertriebskanäle, verantwortlich.

Der Diplom-Betriebswirt und MBA besetzte zuvor verschiedene leitende Funktionen im Maklervertrieb, Konzernkundengeschäft und Produktmanagement bei der Allianz Deutschland AG. Zuletzt leitete er anspruchsvolle Veränderungs- und Strategieprojekte in der Versicherungswirtschaft für eine internationale Unternehmensberatung.

David Furtwängler, Hauptbevollmächtigter bei BNP Paribas Cardif in Deutschland, sagt: „Die Themen Digitalisierung und Vertrieb gehören aktuell zu den großen Herausforderungen der Versicherungsbranche. Mit Markus Niederreiner gewinnen wir einen versierten Experten für unser Führungsteam, mit dem wir unseren Partner-Fokus weiter schärfen und unsere wachstumsorientierte Strategie für BNP Paribas Cardif künftig noch besser umsetzen können.“

Die Geschäftsleitung von BNP Paribas Cardif in Deutschland besteht damit aus fünf Personen: Neben dem Hauptbevollmächtigten David Furtwängler, Vertriebsleiter Markus Niederreiner und David Antonetti, der das Finanz- und Risikomanagement leitet, gehören dem Gremium COO Holger Geyer und Markus Benke an, der als General Secretary die Bereiche Recht und Personal verantwortet.

Über BNP Paribas Cardif

BNP Paribas Cardif bietet innovative Versicherungslösungen mit einem umfangreichen Leistungsspektrum. Die Tochtergesellschaft der BNP Paribas hat ein einzigartiges Geschäftsmodell, das durch Partnerschaften die sich ständig verändernden Bedürfnisse der Kunden erfüllt. Der Versicherer entwickelt gemeinsam mit seinen Vertriebspartnern in einer Vielzahl von Branchen Produktlösungen für Endkunden.

Mit 90 Millionen Kunden in drei Regionen – Europa, Asien und Lateinamerika – hat sich BNP Paribas Cardif als weltweit anerkannter Spezialist für Personen-, Sach- und Unfallabsicherungen etabliert. Weltweit fast 10.000 Mitarbeiter erzielten 2014 ein Prämienvolumen von 27,5 Milliarden Euro, 62 Prozent davon außerhalb Frankreichs.

BNP Paribas Gruppe Deutschland – Unternehmensprofil

In Deutschland ist die BNP Paribas Gruppe seit 1947 aktiv und hat sich mit 13 Gesellschaften erfolgreich am Markt positioniert. Privatkunden, Unternehmen und institutionelle Kunden werden von rund 4.200 Mitarbeitern bundesweit an 19 Standorten betreut. Das breit aufgestellte Produkt- und Dienstleistungsangebot von BNP Paribas entspricht nahezu dem einer Universalbank.