Beitrag zur gesetzlichen Unfallversicherung VBG sinkt

PRESSEMITTEILUNG – Hamburg (ots) – Für über eine Million Mitgliedsunternehmen sinkt der Beitragsfuß 2014 gegenüber dem Vorjahr. Der VBG-Vorstand hat entschieden: Der Beitragsfuß der Umlage für Pflicht- und freiwillig Versicherte sinkt gegenüber dem Vorjahr auf 4,30 Euro (2013: 4,50 Euro). Für zahlreiche Kleinunternehmen gilt der Mindestbeitrag. Die VBG-Vertreterversammlung, das höchste Selbstverwaltungsgremium der VBG, hat den Mindestbeitrag 2014 auf 48 Euro festgelegt. Er bleibt damit unverändert gegenüber dem Vorjahr Weiterlesen…

In Kooperation mit der <br>INTER Versicherungsgruppe