uniVersa punktet bei PKV-Scoring

PRESSEMITTEILUNG – Die ascore Das Scoring GmbH aus Hamburg hat die Krankheitskostenvollversicherungstarife am Markt anhand von 57 Leistungskriterien untersucht. Das Produktliniensystem der uniVersa Krankenversicherung a.G. konnte dabei mehrfach überzeugen. In der Kategorie Grundschutz gab es für die Produktlinie Intro-Privat ein „sehr gut“. Die Produktlinien Economy und Classic erhielten in den Kategorien Komfort- und Topschutz mit jeweils fünf Sternen „ausgezeichnet“. Über das verbraucherfreundliche Tarifwechselrecht haben Bestandskunden dort sogar jederzeit die Möglichkeit, ihr Preis-Leistungs-Verhältnis zu optimieren. Dafür stehen insgesamt 182 Tarifalternativen bereit, von denen 174 ohne erneute Gesundheitsprüfung gewählt werden können Weiterlesen…

In Kooperation mit der <br>INTER Versicherungsgruppe