Mobile Pflegebedürftige: Sorglos an der See / bpa-Mitgliedsunternehmen versorgen regelmäßig pflegebedürftige Urlauber

PRESSEMITTEILUNG – Kiel (ots) – Als eine Schulklasse aus Niedersachsen einen Aufenthalt an der Ostsee plante, sollte auch eine schwerst pflegebedürftige Mitschülerin dabei sein. Möglich wurde dies durch das Engagement des privaten ambulanten Pflegedienstes „Die Eulen“ aus Mönkeberg bei Kiel, der Mitglied im Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) ist. „Wir haben vor Ort die Medikamentengabe nach den Vorgaben der behandelnden Ärzte organisiert und für die Urlaubswoche der Schulklasse sogar eine Nachtwache gestellt“, berichtet Geschäftsführerin Nicole Teichert. Sie ist mit ihrem Team dabei kein Einzelfall: Mehrere Pflegedienste in Ostholstein haben sich zu einem Netzwerk zusammengeschlossen, um pflegebedürftige Menschen während der Ferien an der Ostsee zu unterstützen Weiterlesen…

In Kooperation mit der <br>INTER Versicherungsgruppe