HUK-Coburg: Den Autoschlüssel stets im Auge behalten

PRESSEMITTEILUNG – Coburg (ots) – Ein Moment, den sich keiner wünscht: Nach einem gelungenen Abend im Restaurant will man nach Hause fahren, doch das eigene Auto steht nicht mehr auf dem Parkplatz. Wie das passieren kann? Meist ist die Erklärung ganz simpel. Immer noch hängen viele ihren Mantel oder ihre Jacke an die Garderobe und lassen den Autoschlüssel einfach in der Tasche stecken. So haben Autodiebe leichtes Spiel. Ein Griff in die Tasche genügt, um den Funkschlüssel heraus zu angeln. Der Rest ist einfach: Einmal auf dem Parkplatz kurz auf den Schlüssel gedrückt und schon winkt das Auto dem Dieb fröhlich zu. Er muss nur noch einsteigen und wegfahren Weiterlesen…

In Kooperation mit der <br>INTER Versicherungsgruppe