Generali: Ratgeber Schutz vor Sturm – Optimal abgesichert wenn’s kräftig windet

PRESSEMITTEILUNG – München (ots) – Sturmtief Niklas hat Deutschland fest im Griff und bringt enorme Zerstörungen mit sich. Worauf ist im Schadenfall zu achten und wie können Schäden vermieden werden? Die Generali Versicherungen geben dazu Hinweise.

Haus- und Wohnungsbesitzer sollten niemals die Gefahren unterschätzen, die bei einem Sturm von ihrer Immobilie ausgehen. So können Schornsteine, Fallrohre oder Dachziegel heruntergerissen werden und jemanden verletzen. Außerdem verliert ein beschädigtes Dach nicht nur seine Schutzwirkung gegen Nässe und Kälte, es bietet auch mehr Angriffspunkte Weiterlesen…

In Kooperation mit der <br>INTER Versicherungsgruppe