Helvetia das fünfte Jahr in Folge beim Maklerservice der Lebensversicherer an der Spitze

PRESSEMITTEILUNG – 13.03.2015 – Über 2.000 Versicherungsmakler haben über die „Makler-Champions 2015“ entschieden: Wenn es um den Service der Versicherungsgesellschaften geht, macht der Helvetia niemand so schnell etwas vor. Auch 2015 landet der Schweizer Versicherer in der Kategorie Lebensversicherung ganz vorn – gemeinsam mit der uniVersa. Damit steht das Unternehmen seit 2011 unverändert an der Spitze der Branche.

Der Servicewert von 84 Punkten wird auch von keiner Versicherung in den anderen Sparten Kranken, Schaden und Rechtsschutz übertroffen. Auch in den Teilwertungen Passgenauigkeit der Services und Mehrwert für Makler erzielt die Helvetia jeweils die höchste Punktzahl. In der Sparte der Schadenversicherer erobert die Helvetia eine weitere Top-10-Platzierung.

„Die Beratung zum Thema Altersvorsorge und die Betreuung von Lebensversicherungskunden sind spürbar anspruchsvoller geworden – und damit auch die bestmögliche Unterstützung der Makler“, betonen Jürgen Horstmann (Vorstand Helvetia Leben) und Thomas Primnitz (Leiter Ressort Vertrieb). „Umso mehr freuen wir uns über das fantastische Feedback und die hohe Zufriedenheit der Makler.“

Die „Makler-Champions“ werden seit 2011 von der Service Value GmbH in Kooperation mit dem Versicherungsmagazin ermittelt. Dabei werden die Passgenauigkeit des Services (Integration), der Mehrwert für Makler (Zusatznutzen) sowie der Erfolgsbeitrag für Makler (Befähigung) abgefragt. Daraus resultiert schließlich der Servicewert „P“ von maximal 100 Punkten. Er steht zudem für einen hohen Zusammenhang mit der Maklerbindung.