Veranstaltungshinweis der Versicherungsforen Leipzig – „Fachkonferenz Vertriebsmanagement: Welche Marktentwicklungen erwarten die Vermittler in 2015?“

PRESSEMITTEILUNG – Versicherungsforen Leipzig – Leipzig, 17. Oktober 2014 – Unter dem Motto „Vertriebsmanagement 2015 – Umweltveränderungen, Auswirkungen, Lösungsansätze“ diskutieren die Versicherungsforen Leipzig im kommenden Januar über aktuelle Entwicklungen im Versicherungsvertrieb.

Als Keynotesprecher wirft Peer Steinbrück, Bundestagsabgeordneter und Bundesfinanzminister a.D. einen Blick auf die Finanzmarktregulierung in Europa und Deutschland und widmet sich intensiv dem Spannungsfeld Verbraucherschutz.

„Versicherungen werden verkauft, nicht gekauft.“ Diese Branchenweisheit ist und bleibt aktuell. Trotz der anhaltenden Veränderungen des Branchenumfeldes, getrieben durch Megatrends wie Digitalisierung, Individualisierung und demografischen Wandel, bleibt der Vertrieb die entscheidende Ressource beim Absatz von Versicherungsprodukten.

Im wettbewerbsintensiven Versicherungsmarkt muss sich der Vertrieb jedoch immer wieder aufs Neue beweisen. Am Herausforderungen mangelt es nicht: Solvency II befindet sich in der Umsetzung, IMD2/IDD ist in der finalen Abstimmung und proaktive Branchenmaßnahmen, wie die Initiative „gut beraten“, der Code of Conduct oder der GDV-Verhaltenskodex binden wertvolle Personal- und Investitionskosten. Die Vertriebsausrichtungen der Versicherer werden zudem von den Diskussionen um Provisionsdeckelungen und das Niedrigzinsumfeld bestimmt. Im Vertriebsmanagement liegt daher ein wichtiger Stellhebel, den Erfolg des Geschäftsmodells „Versicherung“ sowohl kurz- als auch langfristig zu sichern und auszubauen.

Die Versicherungsforen Leipzig widmen dem Thema „Vertriebsmanagement 2015 – Umweltveränderungen, Auswirkungen, Lösungsansätze“ daher am 21. und 22. Januar 2015 eine eigene Fachkonferenz. Insbesondere die Themen Vertriebsregulierung, Vertriebsprozesse und Beratungsstandards sollen dabei diskutiert und kritisch hinterfragt werden. Referentenzusagen bestehen neben Peer Steinbrück bereits unter anderem von Ralf Bernd (Vorstandsmitglied der Stuttgarter Lebensversicherung a.G.), Gerhard Müller (Vorstandsvorsitzender der Sparkassenversicherung Sachsen und Vorsitzender des Zentralausschusses Vertrieb des GDV) und Dr. Martin Pöll (Vorstandsmitglied der TELIS).

Themenspektrum der Konferenz:

· Aktueller Stand zur Vertriebsregulierung (IMD2, PRIIPS, GDV-Verhaltenskodex, Provisionsdeckelung, etc.)

· Erfolgsfaktoren in der Neu- und Weiterentwickelung von Vertriebs- und Beratungsprozessen

· Wie gelingt der Wandel zum ganzheitlichen, kundenorientierten Vertrieb (Produkt- vs. Lösungsverkauf)?

Weitere Informationen zur Veranstaltung, Ablauf und Anmeldung erhalten Sie unter www.versicherungsforen.net/vertriebsmanagement.